Mitgliederbefragung zum Pfadfindergesetz

Liebe Wölflinge, JungpfadfinderInnen, PfadfinderInnen, RoverInnen und LeiterInnen!

Jetzt wird es ernst: eure Stimme ist gefragt!

Beim LeiterInnenkongress wurde durch die Abstimmungen deutlich: die Mehrheit der Anwesenden sprach sich dafür aus, das Pfadfindergesetz in die neue Verbandsordnung aufzunehmen. Dieses Votum wurde durch die Bundesversammlung 2003 um den Beschluss ergänzt, dass für dieses uns bekannte Pfadfindergesetz von 1930 unter Beteiligung der Mitglieder des Verbandes eine zeitgemäße Formulierung gefunden werden soll.

Seit Dezember 2004 hatten alle Gruppierungen der DPSG die Möglichkeit, Vorschläge für ein Pfadfindergesetz zu schreiben und uns zu schicken. Jetzt haben alle Mitglieder des Verbandes eine Stimme, um sich an der Mitgliederbefragung zum Pfadfindergesetz via Internet zu beteiligen. Wir bitten die LeiterInnen, gerade den jüngeren Mitgliedern einen Internetzugang zu ermöglichen.

Wie ihr abstimmen und damit die Entscheidung der Bundesversammlung beeinflussen könnt, findet ihr hier. Um in diesen Bereich zu gelangen, müßt ihr euer Geburtsdatum und eure DPSG-Mitgliedsnummer eingeben. Eure Mitgliedsnummer findet ihr auf dem Adressaufkleber eurer Mitgliedszeitschrift (3. Zeile, linksbündig, nur oberhalb des Vornamens) oder könnt sie beim NaMi-Administrator eures Stammes bzw. eurer Gruppierung erfragen.

Wir grüßen euch mit einem herzlichen Gut Pfad! aus Neuss!

Eure Bundesleitung

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/