Earth Hour: Licht aus!

Am Samstag, den 28. März 2009 wird es duster: Weltweit schalten Millionen Menschen für eine Stunde das Licht aus - und setzen so ein Zeichen gegen den Klimawandel. Der Weltpfadfinderverband WOSM ruft seine 28 Millionen Mitgliedern ebenfalls auf an der WWF-Aktion teilzunehmen.

Earth Hour startete 2007 in Sydney, als über zwei Millionen Australier für eine Stunde das Licht ausschalteten. 2008 beteiligten sich an der Aktion weltweit schon rund 50 Millionen Menschen und in diesem Jahr strebt der WWF die unglaubliche Zahl von 1 Milliarde Teilnehmer an!


Mehr als nur den Lichtschalter drücken!

Eure Stimme gegen den Klimawandel könnt ihr am 28. März um 20.30 Uhr an eurem heimischen Lichtschalter "abgeben": Schaltet für eine Stunde das Licht aus. Dafür könnt ihr in den nächsten Tagen noch ordentlich Werbung bei machen. Außerdem könnt ihr euch mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen - sei es im Freundeskreis, in der Schule oder zuhause.

Mehr findet Ihr auf der offziellen Earth Hour - Homepage und im Aufruf der WOSM.

Meldung übernommen von der DPSG-Homepage.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/