Steckbrief AG Helfende

Die AG Helfende stellt sich vor:

Wer ist in Eurer AG:
Kaspar, Jojo, Matthias, Mäggy

Was macht Ihr, was ist Eure Zielsetzung zum DöLa?:


Wir suchen Helfende oder machen Helfendenwerbung (zum Beispiel auch die Organisation von solchen Vorstellungsdingern)- 

Außerdem koordinieren wir die Helfenden auf dem Diözesanlager. Wer macht wann was? Gibt es dafür genügend Helfende? Wann müssen bestimmte Aufgaben abgeschlossen sein? Das sind Fragen, die wir uns stellen!

Außerdem tragen wir dafür Sorge, dass sich die Helfenden auf dem Lager wohl fühlen. Haben alle auch mal eine Pause gemacht und genug getrunken und vielleicht mal einen Keks gegessen. (Es soll ja Helfende geben, die Tag und Nacht arbeiten und sich davon nicht abbringen lassen wollen.)

Also alles in allem organisieren wir viel, sind Meister der Kommunikation, sehr schwer zu stressen (auf dem Lager) und haben viel viel Spaß am Kontakt mit Menschen. (Denn meistens sind Helfende ja Menschen. Manchmal aber auch Maschinen ;) )

Trefft Ihr Euch regelmäßig / Wie trefft Ihr Euch?:
Da wir alle vier in unterschiedlichen Städten wohnen, treffen wir uns ungefähr ein-, bis zweimal im Monat an wechselnden Tagen über Zoom

Was ist der Schwerpunkt Eurer AG?:
Helfende! WUHU! Spaß! Klemmbretter! Kekse! Kaffee!

Warum seid Ihr die coolste AG / warum sollte man auf jeden Fall zu Euch in die AG kommen?:
Um ehrlich zu sein sind wir personell sehr gut aufgestellt, aber dennoch ist jeder herzlich wilkommen – besonders natürlich freuen wir uns über Interessierte, die Lust haben, auf dem Lager zu helfen, oder sich bei uns melden wollen, weil Sie sich Vorstellen können, in der Vorbereitung des Lagers zu helfen

Wie kann man Euch am besten erreichen?
Per Email (helfende@sola2023.de) oder per WhatsApp bei Mäggy (0177/3075985)

Mitgliedervorstellung:
Matthias – the man – Hutmensch für Protokolle
Kaspar – the brain – Hutmensch für Termine
Jojo – the machine – Hutmensch für Kinder ins Bett bringen
Mäggy – the Eumel – Hutmensch generell

Was sind Eure coolsten und eure herausforderndsten Aufgaben?
Coolsten: Kekse und Kaffee verteilen, Menschen daran erinnern, dass sie genug trinken, Evakuierungsübungen, viel von anderen Leuten lernen weil man überall und nirgendwo mithilft, Hutmensch sein dürfen, Klemmbrett und Walkie-Talkie Macht

Herausforderndsten: Genug Helfende für die Vorbereitung und für das Lager zu finden, Matthias davon überzeugen, dass er ne Pause machen muss, Menschen davon überzeugen, dass Klodienst voll der geille Scheiß (höhö) ist und dass das mega Spaß macht

Was ist Euer Lieblingskuscheltier (zusammen) alternativ: wie würde ein Kuscheltier aussehen, was von Euren Lieblingskuscheltieren zusammengemorphed wurde?
unser Spirit animal:

Was ist das dümmste, was Euch jemals bei einem Treffen / einer Aktion passiert ist?
Matthias hatte einmal sämtliche Protokolle verlegt und wir konnten zwei Stunden nicht arbeiten

Was ist Euer (inoffizielles) AG-Treffen-Ritual?
Fünf Minuten vorher sagen „war das heute Abend?"

Ein Satz der bei Euch in den AG-Treffen häufiger fällt:
Gibt es dazu einen Doodle?

Wenn es eine Regeln, kein Budget und alle Zeit der Welt gäbe, was wäre die unrealistischste Idee, die Ihr gerne auf dem DöLa umsetzten wollen würdet?
Eine Hüpfburg für die Helfenden! Unendlich viele Kekse! Ein Swimming-Pool für Helfende und Massagesessel

Was Ihr noch sagen wollt (schon immer mal!):
Mehr Kekse! Roland for President!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/