Wir haben einen neuen Vorsitzenden

Nils Weber (Foto: Daniel Dobert) Nils Sven-Christian Krüger (Foto: Daniel Dobert) Sven  
Auf der 22. Diözesanversammlung endete am Samstag die Amtszeit von unserem Vorsitzenden Nils Weber. Der Vorstand wurde von der Versammlung entlastet. Nach drei Jahren wurde nun Sven Christian Krüger gewählt und leitet zusammen mit Julia Jastrembski, die im letzten Jahr für drei weitere Jahre bestätigt wurde, unseren Diözesanverband.

Am Freitagabend hatte die Diözesanveranstaltung mit einem gemütlichen Lagerfeuerabend in Rahlstedt begonnen. Es gab Informationen zum Ablauf, zu den Anträgen,  Kandidatengespräche und leckeres Essen in einem von den Rahlstedter liebevoll gestalteten Ambiente.

Am Samstag wurde dann von unserem Bundesvorsitzenden Dominik Naab zusammen mit Julia Jastrembski das Thema Lilienpflege vorgestellt. Unter dem Motto "Gießen. Schneiden. Ernten." wird die Weiterentwicklung unseres Verbandes diskutiert. Hier wurden viele Ideen und nächste Schritte zum Thema "wie können wir möglichst vielen Kindern und Jugendlichen ermöglichen, Pfadfinder sein zu erleben" und "wie gewinnen, binden und unterstützen wir Leiter" gesammelt.
Der Antrag, 2018 ein Diözesanpfingstlager zu veranstalten, wurde angenommen.
Der Antrag, eine Außerordentliche DV am Sonntag der StuKo 2015 durchzuführen, wurde ebendfalls angenommen. Zielsetzung hier ist es, dann unseren Vorstand zu komplettieren, da die Kuratenstelle weiterhin vakant ist.
Auch der Antrag, die Gründung eines Arbeitskreises Spritualität zu prüfen und gegebenfalls umzusetzen, wurde angenommen.

Die Diözesanveranstaltung war, nicht zuletzt durch die tolle Gestaltung und Bewirtung der Rahlstedter Pfadfinder, ein gelungenes Treffen.



Vielen Dank an Daniel Dobert für die Fotos dieser Meldung.

 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/