Sandra Wöbeking beginnt ihr Anerkennungsjahr

Ich möchte mich kurz bei Euch vorstellen. Mein Name ist Sandra Wöbeking, bin 32 Jahre und glücklich verheiratet. Einige von Euch kennen mich von dem Partnerschaftsprojekt  „O Semeador - Der Sämann“.

Ich habe in Lüneburg Sozialwesen studiert und absolviere nun in der Diözesanstelle mein Anerkennungsjahr als Sozialpädagogin. Seit dem 1. Februar bin ich dabei und freue mich darauf, alles kennen zu lernen und mit zu arbeiten. Ich werde bei den Treffen der Diözesanleitung dabei sein und denen der Stammesvorstände. Beim Inhaltsteam zum Pfingstlager bringe ich mich ein und bereite die internationale Begegnung zwischen Pfadfindern aus São Paulo und Hamburg mit vor. Gemeinsam werden wir mit den Jugendlichen aus unserem Partnerschaftsprojekt „O Semeador“ ein Amphitheater vor Ort bauen.

Até logo und Gut Pfad

Sandra

 sandra.jpgSandra Wöbeking
kurz nach ihrer Vertragsunterzeichnung
(mit Roland Karner)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/