Kai Dieterich verabschiedet

Auf der Stufenkonferenz in Dreilützow wurde Kai Dieterich nach drei Jahren als Diözesanvorsitzender verabschiedet.
Die Arbeitskreise der Stufen und die Diözesanleitung verabschiedeten Kai mit Gesang, schauspielerischen Darbietungen, kniffligen Rätseln und Fotos, Anekdoten und Erinnerungen an seine Amtszeit.

{mosimage}

Kai lebt seit mehreren Monaten in Freiburg, wird sich aber bei den nächsten Veranstaltungen und Diözesanversammlungen mit Sicherheit - als gerngesehener Gast und befreit von der Bürde seines Amtes - sehen lassen.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/