Jörn Huck zum Vorsitzenden gewählt

Auf unserer Diözesanversammlung am 20. November 2005 in Dreilützow wurde über die Nachfolge von Kai Dieterich entschieden.
Nachdem sich Jörn Huck dem Gremium vorgestellt hatte wurde er einstimmig mit einer Enthaltung zum neuen Vorsitzenden der Diözese Hamburg gewählt.

{mosimage}

Jörn ist 25 Jahre alt und hat seine Karriere als Wölfling begonnen. Dem Stamm Volksdorf gehört er seit dessen Gründung vor 15 Jahren an. Zur Zeit ist Jörn auch im Wö-AK aktiv und will auch versuchen dieses Engagement mit seinem neuen Amt zu vereinen.

Wir wünschen Jörn dabei viel Erfolg.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/