Feiern für den Kongo

 

Am Samstag, dem 6. Juni feierten die Rover und Leiter unserer Diözese für den guten Zweck in Hamm. In einer Chill-Area mit Barbereich konnten man sich bei leiser Musik unterhalten und mit anderen austauschen, in dem Partybereich wurde laute Musik gespielt und so viele Pfadfinder zum Tanzen animiert. Durch die Eintrittsspende, sowie die verkauften Getränke und Beilagen kamen nach einer ersten Schätzung für die DPSG Jahresaktion Leben ist mehr – Abenteuer Begegnung 300 € zusammen. Traumatisierten und seelisch-behinderten Kindern soll mit dem Erlös der Jahresaktion geholfen werden (Link).

Feiern und dabei Gutes tun, das macht doch wirklich Spaß! Und es wird daher sicher nicht die letzte Hammer Party gewesen sein! Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Und wer dieses Mal nicht dabei gewesen sein konnte, am ersten Advent ist wieder das Hammer Bierzelt!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/