Erste Hilfe Kurs im April

Der Aus- und Weiterbildungs AK bietet vom Fr. 15.4.- So. 17.4. 2005 einen Erste Hilfe Kurs für Pfadfinder an. Ab jetzt kannst du dich anmelden.

Erste Hilfe für Pfadis ? Erste Hilfe von Pfadis ?

Das Helfen haben sich die Pfadfinder schon seit ihrer Gründung auf die Fahnen geschrieben, und nirgendwo ist es wohl so selbstverständlich wie beim Verletzten oder Erkrankten. Eigentlich seltsam, dass dann soviel Unsicherheit aufkommt, wenn das Gruppenmitglied beim Holzhacken dann doch mal danebengelangt hat…

Weil Hilfsbereitschaft zwar das wichtigste ist, aber eben auch noch etwas Wissen dazugehört, bieten wir für die speziellen Bedürfnisse der Verletzungs-Risikogruppe „Pfadfinder“ einen maßgeschneiderten Kurs an: offiziell anerkannt als Erste-Hilfe-Kurs, aber auch mit Zeit zum gemütlichen Beisammensein im Pfadfinderheim Bendestorf in der Nordheide. Mit allen Dingen, die rund um das Thema interessant sind, z.B.

- Lagerapotheke: was ist nötig, was nicht erlaubt?
- Zecken, Wespen, Mücken und andere Plagegeister
- Magen-Darmerkrankungen und Hygiene auf dem Lager
- Gesundheitsbogen, Auslandskrankenschein und andere Formalitäten
- Impfpass und Impfungen fürs Lager natürlich aber auch die gewohnten Inhalte wie Umgang mit Verletzten, lebenswichtige Funktionen und Maßnahmen bei deren Störungen etc.

und was uns bis dahin noch so einfällt... Diese Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Leiter sowie Verantwortliche in der DPSG. Auch Rover sind eingeladen sich anzumelden.

Der Kurs wird offiziell bescheinigt und berechtigt z.B. zur Beantragung der Juleica, von Führerscheinen aller Klassen, wird in diversen Ausbildungs- und Studiengängen (z.B. Pädagogik) verlangt usw. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist ebenfalls Bestandteil der neuen Woodbadge-Ausbildung der DPSG.


Anmeldung laden:
  • FlyerEH-Kurs.doc
  • By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/