Digitale Diözesanversammlung 2020

Am heutigen Samstag findet die erste digitale Diözesanversammlung in unserer Diözese statt.
Über 60 Teilnehmer haben sich über Zoom, OpenSlides und Rocket.Chat verbunden um auf das letzte Jahr und in die Zukunft zu schauen.
Um 15 Uhr wurde die Sitzung für eine Schweigeminute für die beiden Wölflinge, die am 4. Juni 1995 in Westernohe bei einem Unglück ums Leben kamen, unterbrochen.
Inzwischen wurde der DV-Bericht durchgegangen und der Vorstand einstimmig entlastet.
Die Wahlen zum Rechtsträger, zum Wahlausschuss und den Stimmberechtigten auf der BDKJ-DV im nächsten Februar werden per Briefwahl durchgeführt.
Eine Kandidatenaufstellung ist jeweils erfolgt. Die Ergebnisse werden am 17. Juni ermittelt.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/