Ahrensburger Pfadfinder holen das Friedenslicht aus Wien ab (update)

Nach rund zwölf Stunden Bahnfahrt ist die Delegation des Diözesanverbandes Hamburg gut in Wien angekommen.

Nachdem bei der Ankunft die Stimmung der Gruppe etwas bedrückt war - zwischenzeitlich war ihr Friedenslichteimer aus dem Zugabteil verschwunden - ist man nun bei bester Laune und macht nun das vorweihnachtliche Wien mit seinen vielen Weihnachtsmärkten unsicher. Gespannt sind alle vier Teilnehmer auf die morgige Aussendungsfeier und die Entgegennahme des Lichtes.

Jana, Jonas, Adrian und Maximilian mit der Bahn auf dem Weg nach Wien.

    

Fotos von Ralf Adloff, vielen Dank!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/