Ahoi!

Freitagabend war es mit der Ruhe im beschaulichen Kappelner Hafen vorbei. Nach und nach trafen über dreißig Landratten am Liegeplatz der Pippilotta ein. Nach einem kräftigen AHOI! wurde der 75 Jahre alte Dreimastschoner geentert und wir stachen in See.

as_st08_img_3752Freitagabend war es mit der Ruhe im beschaulichen Kappelner Hafen vorbei. Nach und nach trafen über dreißig Landratten am Liegeplatz der Pippilotta ein. Nach einem kräftigen AHOI! wurde der 75 Jahre alte Dreimastschoner geentert und wir stachen in See.

Doch schon in Maasholm machten wir wieder fest. Eine Landratte komplettierte die Mannschaft und wir setzten unsere Fahrt in Richtung „Dänische Südsee“ fort. Die Nacht über verbrachten wir am Anleger von Schleimünde.

 

as_st08_img_2758Samstag ging es unter vollen Segeln nach Lyö, einer kleinen Insel östlich von Als und südlich von Fünen. Einige nutzten hier die Gelegenheit für einen Landgang und guckten sich die verträumte Insel an, andere gingen am Sandstrand baden oder pflegten ihren Sonnenbrand. Bei Sonnenuntergang wurde auf Deck ein Gottesdienst gefeiert.

 

 

as_st08_img_3782Sonntag wurden um acht Uhr wieder die Segel gesetzt und es ging zurück nach Kappeln. Unterwegs machten wir noch eine Wettfahrt gegen das Beiboot, die die Pippilotta klar für sich entschied und einen Stopp vor der Schleimündung, wo einige Waghalsige sich in die tosende Ostsee stürzten. Gegen 16 Uhr hatten wir dann wieder festen Boden unter den Füßen. Vor der Abschlussrunde wurde dann noch klar Schiff gemacht.

Hier gibt es weitere Fotos. 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.dpsg-hamburg.de/