Unsere Wölflingsreferentin hat geheiratet!

 

{mosimage}

Am Samstag den 02.07.2005 hat Maike,
die meisten kennen sie mit Nachnamen
Ziesenitz, ihren langjährigen Freund
Christian Märker kirchlich geheiratet.
Den Schriftkram im Standesamt haben
die beiden schon ein paar Tage vorher
hinter sich gebracht. Von nun an heißt
unsere Diözesanwölflingsreferentin
also Maike Märker!


Die Diözesanleitung wünscht
den beiden alles Gute zur Hochzeit!