Seit dem späten Dienstag abend sind auch die letzten Helfer endlich wieder zu Hause angekommen. Für viele Teilnehmer hat bereits der Alltag mit Schule und Arbeit begonnen, aber auch das Pfingstlager fordert noch einige Energie. So fahren noch Lastwagen hin und her, um das benutzte Material auch wieder an die Ursprungsorte zu bringen und in vielen Stämmen ist der Zelt-Trockne Notstand ausgebrochen, denn die ca. 150 Zelte auf dem Lager haben leider in den letzten Stunden noch eine ordentliche Dusche bekommen.

Überall sind noch fleißige Menschen mit der Nachbereitung beschäftigt. So sind auch wir dabei, für euch die besten Fotos vom Pfingstlager thematisch zu sortieren und werden sie in Kürze in der Gallery veröffentlichen.

 

Bis dahin möchten wir euch schon mal zwei schöne Filme zeigen, die aus Fotos entstanden sind, die alle drei Minuten in Richtung Marktplatz und Zelte aufgenommen wurden. Hier bekommt man also einen schnellen amüsanten Überblick, was denn so an einem Tag los war. Vielen Dank für Idee und Ausführung an Matthias Scharf.

thumb_stopmotion-sa

Film 1 (Samstag)

thumb_stopmotion-so

Film 2 (Sonntag)