Drucken

600 Teilnehmer, die ein Spiel spielen? Wie funktioniert das? Dieser Frage widmet sich der AK IN nun schon seit längerem. Am letzten Wochenende stand die Überprüfung der Spiel-Idee und des derzeitigen Planungsstandes für das Großspiel am Sonntag des Pfingstlagers EinNorden2010 auf dem Programm.

IMG_0180Also probierten wir auf einem Tohoopstedt-Spielplan (siehe Foto) die Spielidee aus. Werden alle Teilnehmer so spielen, wie wir das erwarten? Wie gehen wir mit dem Unerwarteten um? Wie können Wölflinge und Rover gemeinsam spielen? Welche Rolle haben die Leiter? Die Antworten auf diese Fragen haben wir heute überprüft: Viel Arbeit liegt noch vor uns – aber wir sind uns sicher, dass es ein großartiges Erlebnis für Teilnehmer des Pfingstlagers sein wird.