PräventionEine Fortbildung für Jugendgruppenleiter.
Damit unsere Kinder- und Jugendarbeit ein möglichst sicherer Ort ist, geht es bei dieser Schulung um den Kinder- und Jugendschutz.
Behandelt werden Themen wie Nähe und Distanz, Hinweise auf ein frühzeitiges Erkennen von Gefährdungen und das adäquate Leitungsverhalten in der Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Wir gehen der Frage nach, welche Erwartungen unsere Gesellschaft, die Kirche und die Eltern und an die Jugendarbeit stellen.

Die Teilnehmer dieses Seminars werden zu einer Haltung des Hinschauen und des kompetenten Handelns geführt, damit Kinder - und Jugendliche vor sexueller Gewalt bewahrt und diese frühzeitig erkannt wird.

Die Fortbildung findet am 28. März 2015 von 10 bis 16 Uhr in der Gemeinde St. Marien, Adolfstraße 1, 22926 Ahrensburg, statt.

Anmeldung: Roland Karner
roland.karner@dpsg-hamburg.de, Tel: 0163 2487733