Artikel

Hallo Freunde!
 
In diesem Herbst ist es wieder so weit und zwei Amtszeiten laufen aus. Um diese Posten möglichst gut zu besetzen, findet ihr nun hier die Ausschreibungen ( pdf Diözesanvorsitzender (586 KB) und pdf Diözesankurat/kuratin (557 KB) ).
Leitet sie gern weiter und schaut in euren Reihen (auch z. B. unter Gemeindereferenten) ob ihr jemanden hättet, den ihr euch als Diözesankuraten/kuratin oder Diözesanvorsitzenden vorstellen könnt!
 
Der Wahlausschuss nimmt auch nur Namen entgegen und geht selbst in Kontakt (wahlausschuss@dpsg-hamburg.de)
 
Beste Grüße und Gut Pfad,
Anna

Das Referat Internationales lädt ein:

Jedes Jahr aufs Neue stehen Leiterinnen und Leiter vor der Herausforderung, eine internationale Begegnung auf die Beine zu stellen. Wir wollen euch dabei unterstützen und eure Ratgeber sein. In unserem pdf Kompaktseminar „Internationale Begegnungen leiten ...“ (1.14 MB) erfahrt ihr nicht nur, was dazu gehört, eine Internationale Begegnung vorzubereiten, sondern werdet auch noch unglaublich viel Spaß dabei haben!

Die Stelle der Bürokraft wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu besetzt.

Hier gibt es die   pdf Stellenausschreibung (522 KB) .

 

Hallo! Du kommst als Leiter mit auf unser Pfingstlager und hast es noch nicht geschafft, eine Präventionsschulung zu besuchen? Kein Problem. Dafür haben wir eine Lösung und bieten Dir zwei Termine an.
Am 14. Januar von 10 bis 17 Uhr (Herz Jesu Gemeinde in Hamburg-Hamm, Bei der Hammer Kirche 12, 20535 Hamburg) oder am 21. April von 10 bis 17 Uhr in der Langen Reihe 2. Die Teilnahme ist kostenlos und anmelden kannst Du Dich hier über die Homepage.

In einer Woche finden die Friedenslichtaussendungsfeiern statt.
Wo diese stattfinden erfahrt Ihr hier:

Hamburg: 17.12.2017 16:00 Uhr
Apostelkirche, Bei der Apostelkirche 2, 20257 Hamburg

ACHTUNG! Die Aussendungsfeier findet nicht in der Christuskirche statt.

Wir möchten Euch unsere diesjährige Wienfahrerin vorstellen. Sie wird für die DPSG Hamburg nach Wien fahren um für uns das Licht nach Hamburg zu holen.

Hallo,
ich bin Friderike Neidig und 18 Jahr alt. Seit 8 Jahren bin ich im Stamm Kardinal Graf von Galen in Hamburg-Harburg.
Das Friedenslicht bedeutet für mich: Frieden aber auch Zusammenhalt und Gemeinschaft, welche durch das Friedenslicht in viele Teile der Welt gebracht wird und vielen Menschen wieder Hoffnung gibt.

Unterkategorien

Aktuelle Meldungen für die Diözese Hamburg
Informationen und Berichte zum Pfingstlager 2010