Spaß haben - Kanu fahren - Umwelt schützen

Beim Aktionswochenende vom Facharbeitskreis Ökologie wollen wir die Billekanäle in Hamm-Süd vom Müll befreien. Wir paddeln mit Kanus entlang der Ufer und sammeln alles ein, was dort nicht hingehört.
Und im Anschluss wollen wir gemeinsam Spaß haben. Nach der Sammelaktion kochen wir zusammen und machen einen gemütlichen Lagerfeuerabend!

Wir übernachten beim Stamm Santa Lucia in Eidelstedt, Niekampsweg 24

Wann: Samstag 3.9. um 10 Uhr
bis Sonntag 4.9. ca. 13 Uhr
Wo: Treffpunkt zur Kanu-Müll-Tour ist die Grünanlage am Ende vom Hammer Deich (nächste Bushaltestelle Linie 530 Hammer Deich Ost, von dort ca. 5 Minuten zu Fuß)

Dort starten wir mit einer Einweisung ins Kanufahren und in die Sicherheitsregeln.
Teilnehmen darf nur, wer schwimmen kann! Während der gesamten Paddeltour müssen Schwimmwesten getragen werden!
Nach der Kanu-Müll-Tour fahren wir am Nachmittag gemeinsam mit Öffis zum Stamm Santa Lucia.
Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt. Bei uns könnt Ihr erleben, wie lecker veganes Essen schmeckt. Bitte bringt Eure eigene Trinkflasche für die Tour mit.
Und das Beste: Ihr müsst nichts bezahlen, denn der Facharbeitskreis Ökologie hat den 2. Preis beim Umweltwettbewerb des Erzbistums in Höhe von 1000 Euro für diese Aktion bekommen!
Deshalb laden wir Euch ganz herzlich ein, an diesem Aktions-Wochenende dabei zu sein und Spaß und Umweltschutz zu verbinden!

Wer eine längere Anreise hat, kann auch schon am Freitagabend nach Hamburg kommen und dann hier übernachten. Sprecht uns an, wenn Ihr diese Möglichkeit nutzen wollt.
Anmeldung hier online oder über Eure Gruppenleiter*innen bis zum 28.8.

Sonst noch Fragen? Gern an uns: ak-oekologie@dpsg-hamburg.de
Karo, Lena, Michael und Thomas vom Facharbeitskreis Ökologie

Downloads: Einladung | Anmeldung | Fotorechte

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/