Umgang mit dem Coronavirus im DPSG Diözesanverband Hamburg

Liebe Mitglieder des Diözesanverbands Hamburg,

seit heute Mittag sind im Rahmen der Coronaerkrankungen Schulschließungen in unseren beiden Bundesländern beschlossen. Auf Grundlage der Empfehlungen des DPSG Bundesverbands fordern wir alle Stämme auf, ihre Veranstaltungen und Gruppenstunden im entsprechenden Zeitraum abzusagen. Das bedeutet, dass in den Hamburger Stämmen vorerst bis einschließlich 29.03.2020 und in den Stämmen in Schleswig-Holstein bis einschließlich 19.04.2020 keine Gruppenstunden oder anderweitigen Stammesveranstaltungen stattfinden sollen.

Unsere Arbeitskreise und -gruppen rufen wir ebenso zu verantwortlichem Handeln auf: Bitte prüft eingehend, inwiefern persönliche Treffen nötig sind und nicht durch Video- oder Telefonkonferenzen ersetzt werden können.

Insbesondere zum Schutz der vulnerablen Gruppen sind alle Pfadfinder*innen angehalten, als Vorbilder in unserer Gesellschaft zu agieren. Niemandem nützen vorschnelles Handeln oder das Verbreiten übertriebener Sorgen. Stattdessen sind für das persönliche und das Gemeinwohl

  • regelmäßiges Händewaschen,
  • eine gute Nies- und Hustenetikette,
  • der Verzicht auf unnötigen Körperkontakt,
  • sich nicht ins Gesicht zu fassen,
  • das Handy häufig von Keimen zu befreien und
  • regelmäßiges Lüften

zu empfehlen. Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es wahrscheinlich, dass uns COVID-19 noch länger als bis Ostern beeinträchtigen wird. In diesem Kontext, aber auch generell, empfehlen wir den Stämmen, zu überlegen, wie sie mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen pädagogisch zu Infektionsschutz arbeiten können. Hierzu gibt es beispielsweise auf infektionsschutz.de Vorschläge; eine Broschüre zum Einstieg in das Thema hängt dieser Mail an. Hierbei unterstützen euch wie immer auch gern unsere Bildungsreferenten.

Wendet euch bei Fragen zu dieser Entscheidung gern an uns per Mail: info@dpsg-hamburg.de

Herzliche Grüße, gut Pfad und gute Gesundheit

Euer Diözesanvorstand

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/