Aktuelle Seite: DPSGDiözesanzeltplatz Dreilützow

Diözesanzeltplatz

Der Zeltplatz

Der Zeltplatz des Diözesanverbands Hamburg ist in die 280 Jahre alte Parklandschaft des Schlosses Dreilützow der Caritas Mecklenburg eingebettet. Insbesondere Gruppenstärken von bis zu 200 Personen finden hier ideale Voraussetzungen, um eine unverwechselbare Zeit zu verbringen.

Zum Schloss gehört ein mehrere Hektar großes Gelände. Auf diesem befindet sich ein alter Englischer Landschaftspark mit Freiflächen, einem kleinen Fluss sowie zwei Teiche. Große alte Bäume spenden Schatten und laden zum Spazieren oder Herumtoben ein. Unsere Gäste haben hier so viel Platz wie in kaum einem anderen Gelände. Kinder können hier unbeschwert attraktive und urwüchsige Rückzugs- und Spielräume finden.

Das Schloss Dreilützow bietet zusätzlich gute Möglichkeiten, wenn eine feste Unterkunft oder die Verpflegung über die Schlossküche gewünscht wird.

Am Platz ist ausreichend Stangenholz vorhanden – ideal für die Errichtung von Kohten, Jurten und vielfältigen Lagerbauten.

Der Schlosspark hat insgesamt eine Fläche von 122.500 m2, hiervon stehen 6000 m2 zum Zelten und für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Das Parkgelände kann für Gruppenaktivitäten genutzt werden! Für große Veranstaltungen kann das gesamte Gelände reserviert werden.

3L_Luft_1_Buchter

Fotos: Dr. A. Buchter

Sanitärhaus mit Küchentrakt

Das im Jahr 2007 neu errichtete Sanitärhaus bietet moderne, behindertengerechte Sanitäreinrichtungen für bis zu 200 Lagerteilnehmer. Für die Selbstversorgung steht ein Küchenraum mit acht Herdplatten, zwei Öfen, einer Spüle mit warmem Wasser, einem Kühlschrank und einer Gefriertruhe zur Verfügung.

Die Umgebung

Nur wenige Kilometer vom Zeltlagerplatz entfernt beginnt in nord-westliche Richtung das Biosphärenreservat Schaalsee. Das sich entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze erstreckende Gebiet bietet Pflanzen und Tieren besondere Lebensräume und ist eine schöne Ausflugs- und Erlebnisregion. Die nächste Kleinstadt Wittenburg befindet sich vier Kilometer südwestlich von Dreilützow entfernt und ist gut zu Fuß zu erreichen. Badestellen gibt es am Dümmer See (ca. 7 km), am Schaalsee (15 km) oder in einem Freibad in Wittenburg (4 km).

Dreilützow liegt etwa 30 Autominuten von Schwerin und jeweils rund eine Stunde von Hamburg und der Ostseeküste entfernt.

Buchungen / Reservierungen:

Schloss Dreilützow

Tel: 038852 - 50154

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Schloss Dreilützow

3L_Luft_2_Buchter

Konditionen / Preise:

3,50 € pro Person und Nacht für DPSG-Gruppen. Mitglieder anerkannter Pfadfinderverbände und Jugendgruppen zahlen 4,00 € und alle anderen Gäste 5,00 €. Eine Verpflegung über die Küche des Schlosses ist möglich.

Im Preis enthalten sind:

Lagerfeuerplätze, Walddom (für bis zu 1000 Personen), Biertischgarnituren, Grill, Kapelle, frei stehender Brot-Backofen, niedriger Seilgarten, Spielgeräte/Kunst (überdachte Tischtennisplatte Trampolin, Mehrpersonenwippe, Fußballtore etc.) sowie warme Duschen, Nebenkosten wie Strom und Wasser.

Zusätzlich buchbar sind:

Kleiner Hochseilgarten (mit anleitendem Fachpersonal), Mehrzweckhalle, Treckertour mit Großraumanhänger, Mahlzeiten sowie Übernachtungen im Schloss