Friedenslicht im Norden angekommen!

RAD 5352Am vergangenen Samstag kam die kleine Flamme der Friedenslichtes auch in Norddeutschland gut an.

Nach seiner langen Zugreise aus Wien und der Ankunft am Hamburger Hauptbahnhof wurde es in die Christuskirche im Stadtteil Eimsbüttel weitertransportiert. Dorthin waren auch etwa 300 Pfadfinder und Pfadfinderinnen der unterschiedlichsten Verbände und Bünde gekommen um es in Empfang zu nehmen.

Nach einer bewegenden Aussendungsfeier zersträute sich die Pfadfinderschar in alle Himmelsrichtungen. In den kommenden Tagen verteilen sie es in Kirchen, Schulen, Krankenhäusern und Altenheimen. Auch ins Hamburger Rathaus wird es von einer Delegation der Hamburger Pfadfinder gebracht. Zu Weihnachten soll es überall als Zeichen des guten Willens in jedem Haushalt brennen.

Gut Pfad, Ralf Adloff

(alle Fotos (C) Ralf Adloff)

RAD 5262     

RAD 5376

 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/