DV22: Marie Entling wurde zur neuen Diözesanvorsitzenden gewählt

Am Sonntag hat die Wahl zur Nachfolge von Astrid Günter stattgefunden. Nachdem es lange Zeit so aussah, als würde sich keine Kandidatin finden, hat sich Marie Entling aus dem Stamm in Hamburg-Hamm bereit erklärt, sich zur Wahl aufstellen zu lassen. Marie hat in früheren Jahren schon Erfahrung auf Diözesanebene sammeln können. Marie war beim letzten Diözesanpfingstlager verantwortlich für den AK Inhalt und war dadurch auch zeitweise Mitglied der Diözesanleitung. Auch als Vorsitzende Ihres Stammes hat sie Leitungserfahrung sammeln können.
Marie Entling wurde mit 30 Stimmen, 4 Enthaltungen und einer Nein-Stimme zur neuen Diözesanvorsitzenden gewählt und hat die Wahl angenommen.
Damit bildet Marie mit Valerian und Thomas unseren neuen Diözesanvorstand.
Der Vorstand und die Diözesanleitung freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Herzlichen Glückwunsch!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.dpsg-hamburg.de/